Haben Sie Fragen? Wir helfen gerne
0251-6865396 - kontakt@extrabuch.com

Warenkorb

Top Artikel




Baurecht

VOB 2016 in Bildern: Sicher abrechnen nach VOB 2016

2016

Mit VOB 2016 in Bildern prüfen Sie sicher alle Aufmaße und Rechnungen. Mehr als 200 Abbildungen zeigen Ihnen, welche Regeln bei der Mengenermittlung zu beachten sind. Alle Änderungen der VOB 2016 sind berücksichtigt! Mit dieser Arbeitshilfe vermeiden Sie Diskussionen und schaffen Klarheit. In der VOB Teil C Ausgabe 2016 werden 15 Normen vor allem aus dem Bereich des Hochbaus fachtechnisch geändert. Betroffen von den Änderungen sind auch die Abrechnungsvorschriften. Das neue Fachbuch VOB 2016 in Bildern zeigt in tabellarischer, übersichtlicher Form, welche Regeln bei der Mengenermittlung und beim Aufmaß zu beachten sind. Erläutert werden die Regelungen der VOB durch mehr als 300 aussagekräftige Abbildungen. Enthalten sind alle Normen des Erdbaus, des Rohbaus, des Ausbaus und der Haustechnik, die Architekten und Ingenieure benötigen. Damit sehen sie sofort, wie Mengen und Maße ermittelt werden. Sofort wird erkennbar, wo Übermessungen und wo Abzüge zulässig sind. Diskussionen und Streitigkeiten können sofort geklärt werden. Alle Bauleistungen werden mit diesem Handbuch schnell und sicher aufgemessen und abgerechnet. Folgenden Nutzen ziehen Architekten, Ingenieure und Handwerker aus den Inhalten des Fachbuch: - Abrechnen auf aktuellem Stand der VOB 2016. - VOB-Abrechnungsregeln auf einen Blick erkennen und sicher anwenden. - Diskussionen und Streitigkeiten vermeiden.

mehr Informationen >>
89,00 EUR

Architekten- und Ingenieurvertrag nach HOAI

2013

Architekten- und Ingenieurvertrag nach HOAI 2013! So sichern Sie sich ab sofort die höheren Honorare nach HOAI 2013! Die Streitlust am Bau nimmt ständig zu. Besonders Architekten und Ingenieure sind davon betroffen und einem hohen Haftungsrisiko ausgesetzt. Durch eindeutige Verträge lassen sich Streitigkeiten leicht vermeiden und Honorare einfacher durchsetzen. Ein erfahrenes Autorenteam erläutert in diesem Ratgeber die notwendigen Vertragsinhalte nach HOAI 2013 für eine faire Regelung der Rechte und Pflichten zwischen Bauherren und Planern. Im Buch und zum Download liefern sie ein Vertragsmuster für unterschiedliche Planungsaufgaben und Projektkonstellationen. Zusätzlich gibt das Buch Hinweise für die Zeit nach Vertragsschluss bis hin zur Schlussrechnung und ist damit ein idealer Projektbegleiter. Die rechtssicheren Musterbriefe geben zusätzliche Sicherheit, z. B. bei Änderung der Aufgabenstellung, Bauzeitverzögerungen oder unvorhergesehenen Ereignissen, und ermöglichen eine professionellen Projektabwicklung von der Akquise bis zur Schlussrechnung. Das Vertragsmuster und die Musterbriefe im WORD-Format lassen sich individuell anpassen. Neu in der 2. Auflage: . komplett aktualisiert nach neuer HOAI 2013 und aktueller Rechtsprechung . jetzt noch anschaulicher durch neue Beispiele und Praxistipps . Mustervertag komplett überarbeitet

mehr Informationen >>
59,00 EUR

VOB im Bild - Hochbau- und Ausbauarbeiten (22. Auflage 2017)

2017

Die "VOB im Bild" ist das bewährte Standardwerk zur einfachen und sicheren Abrechnung nach der aktuellen Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB). Praxisnah, ausgewogen, eindeutig und leicht verständlich erläutert die "VOB im Bild" die geltenden Abrechnungsregeln in Text und Bild. Blaue Unterstreichungen in den Abbildungen machen deutlich, wie die Bauleistung zu ermitteln ist. Dadurch hilft die "VOB im Bild", Streitigkeiten im Vorfeld zu vermeiden, und bietet Hilfestellung zur Konfliktlösung bei der Abrechnung von Bauleistungen. Von den 65 Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen (ATV) der VOB Teil C - Ausgabe 2016 - werden in der 22. Auflage der "VOB im Bild - Hochbau- und Ausbauarbeiten" 44 hochbauspezifische ATV behandelt. Aus dem Inhalt: . Einführungskapitel zum besseren Verständnis der VOB . Vollständiger Wortlaut der Abschnitte 0.5 (Abrechnungseinheiten), 1 (Geltungsbereich) und 5 (Abrechnung) der in der VOB Teil C enthaltenen ATV zu Hochbau- und Ausbauarbeiten . Erläuterungen der Abrechnungsregeln in Wort und Bild . Beispiele zur Abrechnung aus der Praxis . Praxisgerechte Sammlung geometrischer Formeln zur Erleichterung der Abrechnung Neu in der 22. Auflage: Die Neuauflage berücksichtigt die 14 fachtechnisch überarbeiteten . ATV DIN 18332 "Natursteinarbeiten", . ATV DIN 18332 "Natursteinarbeiten", . ATV DIN 18334 "Zimmer- und Holzbauarbeiten", . ATV DIN 18338 "Dachdeckungs- und Dachabdichtungsarbeiten", . ATV DIN 18339 "Klempnerarbeiten", . ATV DIN 18355 "Tischlerarbeiten", . ATV DIN 18356 "Parkettarbeiten", . ATV DIN 18363 "Maler- und Lackierarbeiten - Beschichtungen", . ATV DIN 18364 "Korrosionsschutzarbeiten an Stahlbauten", . ATV DIN 18366 "Tapezierarbeiten" . ATV DIN 18379 "Raumlufttechnische Anlagen", . ATV DIN 18380 "Heizanlagen und zentrale Wassererwärmungsanlagen", . ATV DIN 18381 "Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden", . ATV DIN 18385 "Förderanlagen, Aufzugsanlagen, Fahrtreppen und Fahrsteige" und . ATV DIN 18421 "Dämm- und Brandschutzarbeiten an technischen Anlagen". Damit bietet die 22. Auflage der "VOB im Bild - Hochbau- und Ausbauarbeiten" den aktuellen Stand der hochbaurelevanten Regelungen zur Abrechnung nach der VOB 2016.

mehr Informationen >>
129,00 EUR

HOAI Spezial - Architektenvertragshandbuch Gebäudeplanung

2016

Durch die werkvertragskonforme Beschreibung des geschuldeten Erfolgs, d.h. durch die Klarstellung der Beschaffenheitskriterien des Architekten- und Ingenieurwerks und durch Einsatz der speziell daraufhin entwickelten planungsbegleitenden Checklisten, ist zum ersten Mal gegenüber den bisher kursierenden Vertragsmustern die Voraussetzung für eine ordnungsgemäße und Rechtssicherheit schaffende Abnahme des Architekten- und Ingenieurwerks gegeben. Die Honorarrechnungsmuster der jeweiligen Planungsdisziplinen führen den Rechnungssteller hin zu einer für den Auftraggeber prüffähigen und somit vor Gericht im Prinzip durchsetzungsfähigen Honorarrechnung. Alle Vertrags- und Rechnungsmuster sowie die dazu gehörenden Checklisten können online heruntergeladen, in die eigene Textverarbeitung übernommen und dort individuell weiterverarbeitet werden.

mehr Informationen >>
39,00 EUR

HOAI Spezial - Architektenvertragshandbuch Innenraumplanung

2016

Durch die werkvertragskonforme Beschreibung des geschuldeten Erfolgs, d.h. durch die Klarstellung der Beschaffenheitskriterien des Architekten- und Ingenieurwerks und durch Einsatz der speziell daraufhin entwickelten planungsbegleitenden Checklisten, ist zum ersten Mal gegenüber den bisher kursierenden Vertragsmustern die Voraussetzung für eine ordnungsgemäße und Rechtssicherheit schaffende Abnahme des Architekten- und Ingenieurwerks gegeben. Die Honorarrechnungsmuster der jeweiligen Planungsdisziplinen führen den Rechnungssteller hin zu einer für den Auftraggeber prüffähigen und somit vor Gericht im Prinzip durchsetzungsfähigen Honorarrechnung. Alle Vertrags- und Rechnungsmuster sowie die dazu gehörenden Checklisten können online heruntergeladen, in die eigene Textverarbeitung übernommen und dort individuell weiterverarbeitet werden.

mehr Informationen >>
39,00 EUR

VOB Teile A und B - Kommentar (20. Auflage)

2017

Produktinformationen "VOB Teile A und B" Verschaffen Sie sich mit der 20. Auflage des Ingenstau/Korbion einen umfassenden und fundierten Überblick über die einschlägigen Änderungen durch die Vergaberechtsreform 2016, die Ende April 2016 in Kraft getreten ist: . neuer Aufbau der VOB/A . Gleichstellung offenes und nicht offenes Verfahren . stärkere Strukturierung des Verhandlungsverfahrens . neues Vergabeverfahren Innovationspartnerschaft . zwingende Einführung der e-Vergabe . Zulässigkeit von Nebenangebote bei reiner Preiswertung . Kündigungsmöglichkeit bei vergaberechtswidrig geänderten Verträgen . Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten und Lebenszykluskosten . Neuregelungen zur Kündigung in § 8 Abs. 4 und Abs. 5 (neu) VOB/B

mehr Informationen >>
235,00 EUR

Kommentar zur HOAI (13. Auflage)

2016

In der 13. Auflage berücksichtigen die Autoren die beabsichtigte Reform des Bauvertragsrechts. Sie führt nach dem vorliegenden Regierungsentwurf zu erheblichen Änderungen im Bereich des Architekten- und Ingenieurrechts: .Änderungen betreffend die Abnahme und die Kündigung aus wichtigem Grund .Spezialregelungen über Leistungspflichten bei Architekten- und Ingenieurverträgen .Sonderkündigungsrecht am Ende der Zielfindungsphase .Teilabnahme der Architekten und Ingenieurleistung .Subsidiarität der Haftung bei Ausführungsfehlern. Darüber hinaus ist die umfangreiche Rechtsprechung und Literatur zur HOAI 2013 einzuarbeiten, z.B.: .zu Planungsänderungen .zur Honorarminderung bei Weglassen von Leistungen und .zu den Leistungsbildern der Objektplanung sowie der Fachplanung

mehr Informationen >>
199,00 EUR

Landesbauordnung NRW im Bild (Auflage 2016)

2016

Die 6. Auflage der "Landesbauordnung NRW im Bild" erläutert die grundlegend novellierten BauO NRW 2016 übersichtlich und leicht verständlich in Wort und Bild. Praktische Autorenhinweise, Tabellen und erläuternde Zeichnungen veranschaulichen die komplizierten Regelungen und erklären die konkreten Auswirkungen für die Planungspraxis. So hilft das Buch beim Erstellen vollständiger Bauvorlagen und einer sicheren Genehmigungsplanung. Aktuelle Bauantragsformulare sowie begleitende Sonderbauvorschriften stehen exklusiv für Buchkäufer zum kostenlosen Download bereit. Der kostenlose Aktualitätsservice unter www.baurecht-im-bild.de inklusive Newsletter sorgt darüber hinaus bei kleineren Änderungen bis zur Neuauflage für die nötige Aktualität. Rund 70 Änderungen werden 2016 an der Bauordnung vorgenommen: Neben der Einführung der Gebäudeklassen betreffen wichtige Änderungen u. a. das Abstandsflächenrecht, den Brandschutz, die Barrierefreiheit von Wohn- und öffentlich zugänglichen Gebäuden sowie die Verfahrensvorschriften. Alle Neuerungen werden hervorgehoben und erleichtern so das Arbeiten in der Übergangsphase. Ein praktisches Hilfsmittel für alle, die in Nordrhein-Westfalen planen und bauen.

mehr Informationen >>
69,00 EUR

Lieferbar ab Dienstag, Januar 15, 2019


Die neue Bauordnung in Nordrhein-Westfalen. BauO NRW - Handkommentar

2016

Die gravierenden gesetzlichen Änderungen der LBO NRW 2016 sind der Anlass zur Neuauflage. Mit der 3. überarbeiteten Auflage des Praktiker-Werkes von Hahn/Schulte/Radeisen/Schulte stehen dazu wieder praxisgerechte Erläuterungen zur Verfügung. n kurzer, knapper und präziser Form stellt der Handkommentar in Neuauflage die novellierte Bauordnung mit ihren wesentlichen Änderungen in Nordrhein-Westfalen dar. Für die Praxis bietet das Werk Interpretationshilfen des aktuellen Rechts.

mehr Informationen >>
49,99 EUR

Die VOB 2016 - BGB-Bauvertragsrecht und neues Vergaberecht: Die wichtigsten Vorschriften für Baupraxis und Auftragsvergabe

2016

2016 wird die umfassendste vergaberechtliche Reform der letzten 10 Jahre in Deutschland umgesetzt. Es ergeben sich gravierende Änderungen hinsichtlich der Verordnungsstruktur (Wegfall der VOF und Integration der VOL/A-EG in eine neue VgV), Verfahrenswahl und des Verfahrensablaufs. Regelungen zum Zuschlag, zu Verträgsänderungen und zu Kündigungen, zur Konzessions- und Inhouse-Vergabe sowie zum Nachprüfungsverfahren sind nur einige der betroffenen Aspekte, die grundlegend neu gefasst werden. Dazu erscheint rechtzeitig im Sommer 2016 die völlig neu bearbeitete 9. Auflage des Klassikers zum Vergabe- und Baurecht. In der bewährten kompakten Form werden alle wesentlichen Rechtsvorschriften zur Vergabe von Bauleistungen und Handhabung von Bauverträgen dargestellt und die Neuerungen erläutert.

mehr Informationen >>
39,80 EUR

Basiswissen Vergaberecht - Ein Leitfaden für Ausbildung und Praxis

2014

Der Leitfaden wendet sich an Personen, die sich erstmals mit dem Vergaberecht befassen und / oder einen kompakten Überblick über die Materie erhalten wollen. Der Leser wird praxisnah und allgemein verständlich in die Grundlagen und Funktionsweisen des Vergaberechts eingeführt. Zusammenhänge und Verfahrensabläufe werden anhand von Grafiken und Ablaufschemata veranschaulicht. Das Kapitel "Service" enthält Informationen wie z.B. die Adressen der Nachprüfungsinstanzen und der Auftragsberatungsstellen sowie Hinweise zu Checklisten und zu weiterführenden Auskünften im Internet rund um das Thema der öffentlichen Auftragsvergabe.

mehr Informationen >>
24,80 EUR

Energieeinsparverordnung (EnEV 2016): Textausgabe mit Gesetzgebungsmaterialien

2016

* Verordnung über energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Gebäuden (Energieeinsparverordnung - EnEV) * farbige Muster der Energieausweise * Begründungen der Bundesregierung und des Bundesrats aus den Verordnungsdrucksachen zur Erläuterung der einzelnen Änderungen der EnEV-Novelle 2014 * Gesetz zur Einsparung von Energie in Gebäuden (Energieeinsparungsgesetz - EnEG) * Gesetz zur Förderung Erneuerbarer Energien im Wärmebereich (Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz - EEWärmeG) Ab dem Jahr 2016 verschärft sich der energetische Standard für Neubauten sowohl für Wohn- als auch für Nichtwohngebäude. Ferner sind Änderungen im Zuge des Asylverfahrensbeschleunigungsgesetzes erfolgt, die noch berücksichtigt worden sind.

mehr Informationen >>
19,90 EUR

VOB 2015 in Bildern

2015

VOB 2015 in Bildern zeigt in tabellarischer, übersichtlicher Form, welche Regeln bei der Mengenermittlung und beim Aufmaß zu beachten sind. Erläutert werden die Regelungen der VOB 2015 durch knappe Texte und aussagekräftige Bilder. Auf einen Blick wird deutlich, wie die Leistung ermittelt wird. Eindeutig wird erkennbar, wo Übermessungen und wo Abzüge zulässig sind. Diskussionen und Streitigkeiten können sofort geklärt werden. Die Änderungen der VOB 2015 sind berücksichtigt. Ihre Vorteile: - Abrechnen auf aktuellem Stand der VOB 2015 - VOB-Abrechnungsregeln auf einen Blick erkennen und sicher anwenden - Diskussionen und Streitigkeiten vermeiden

mehr Informationen >>
69,00 EUR

Der Bebauungsplan

2015

Dieses Werk hilft, die Kluft zwischen den theoretischen Gesetzesbestimmungen und ihrer Anwendung in der Praxis zu überbrücken. Die knappen und präzisen Darstellungen sind in allen wichtigen Punkten angereichert mit Original-Plan- und Kartenmaterial. In vielen Fällen sind die abgedruckten Planungsbeispiele ergänzt um Original-Planbegründungen, so dass der Leser einen realistischen Eindruck davon erhält, wie die gesetzlichen Vorgaben des Baurechts in der Praxis umzusetzen sind. Die Konzeption des Werks erleichtert einerseits Ingenieuren und Architekten den Zugang zu den juristischen Grundlagen der Bauleitplanung, andererseits werden Juristen in die Lage versetzt, die von Technikern gestalteten Bauleitpläne besser zu verstehen und somit auch etwaige Verstöße gegen übergeordnete Vorschriften zu erkennen. Vorteile auf einen Blick - Veranschaulichung der Planungsbeispiele durch Original-Plan- und Kartenmaterial - praxisgerechte Formulierungshilfen durch Original-Planbegründungen - von einem Autor, der seine Erfahrungen aus der anwaltschaftlichen Praxis und seiner wissenschaftlichen Tätigkeit in einzigartiger Weise verbindet

mehr Informationen >>
99,00 EUR

Baurechtliche und -technische Themensammlung. Heft 6: Tiefgaragen und andere Parkbauten

2015

Die sichere rechtliche und technische Orientierung! In Ihrer Tätigkeit als Baujurist oder Sachverständiger müssen Sie in den beiden großen Themenbereichen Baurecht und Bautechnik umfassend informiert sein. Beide Fachbereiche sind stark aufeinander angewiesen: Eine mangelhafte Bauleistung kann häufig nur dann abschließend bewertet werden, wenn Juristen und Techniker ihr Fachwissen eng miteinander verknüpfen. Beide Gebiete werden in diesem Heft, das Bestandteil der "Baurechtlichen und -technischen Themensammlung" ist, zusammengebracht und für beide Berufsgruppen verständlich aufbereitet. Das Heft besteht sowohl aus rechtlichen als auch aus technischen Ausführungen, die sich an praktischen Fällen orientieren. Das neue Heft 6 beschäftigt sich mit Tiefgaragen und anderen Parkbauten. Es geht um bauliche Mängel bei der Errichtung von Parkhäusern und Tiefgaragen in Bezug auf die stahlbewehrten Betonbauteile. Das Heft beschäftigt sich dabei mit den bei Tiefgaragen und anderen Parkbauten bestehenden Konstruktionsregeln und den noch immer kontrovers diskutierten Bereichen der Schutzmaßnahmen gegen Bewehrungskorrosion, wie z.B. Oberflächenschutzsysteme, Abdichtungen und Entwässerungssysteme. Beleuchtet werden die Leistungs- und Hinweispflichten der baubeteiligten Planer und Bauunternehmer. Im ersten (juristischen) Teil des Heftes werden anhand praktischer Beispielsfälle zunächst die aus rechtlicher Sicht relevanten technischen Fragestellungen herausgearbeitet, die dann im zweiten (technischen) Teil ausführlich aus technischer Sicht beantwortet werden. Dazu werden die maßgebenden technischen Zusammenhänge beschrieben und anhand zahlreicher Abbildungen verdeutlicht.

mehr Informationen >>
29,80 EUR

Die neue HOAI 2013

2013

Die lexikalischen Erläuterungen zeigen die Neuerungen und Altbekanntes der HOAI 2013 auf. Die Autorin vergleicht diese mit den Regelungen der Vorgängerverordnung und z.T. der Vorvorgängerverordnung. Außerdem bietet der Schnelleinstieg Musterrechnungen für mehrere Leistungsdisziplinen und zeigt, wie prüffähige Honorarrechnungen nach der neuen HOAI 2013 aussehen können. Dazu kommt der vollständige Text der HOAI.

mehr Informationen >>
29,99 EUR

Leistungsbeschreibungen und -bewertungen zur HOAI

2015

Zentraler Bestandteil aller Verträge mit Architekten und Ingenieuren ist die Beschreibung und Bewertung der Leistung, die der nach HOAI Leistende zu erbringen hat. Auf den honorar- und nicht leistungsorientierten Regelungen der HOAI aufbauend, bietet das Buch detaillierte Leistungsbeschreibungen mit Bewertungen der Teilleistungen. Behandelt werden alle HOAI-Leistungsbilder der Objekt- und Fachplanung, also Gebäude, Innenräume, Freianlagen, Ingenieurbauwerke, Verkehrsanlagen, Tragwerksplanung und Technische Ausrüstung ebenso wie häufig erforderliche Beratungsleistungen wie Brandschutz-, Energie- und Fassadenberatung. Bauherren, Juristen, Architekten und Ingenieure erhalten mit diesem Werk dezidierte Leistungsbeschreibungen, in denen alle Aufgaben der nach HOAI Leistenden aufgelistet und bewertet sind. Um die fach-/funktionsspezifische Leistung für eine bestimmte Baumaßnahme zu beschreiben, werden die zutreffenden Teilleistungen ausgewählt. Aus der individuellen Bewertung, orientiert an ausgewiesenen Erfahrungswerten, ergibt sich das vertraglich zu vereinbarende Honorar. Als zusätzlicher Service können die Leistungsbeschreibungen und -bewertungen als Grundlagen für die Gestaltung von Architekten- und Ingenieurverträgen online heruntergeladen werden. Die ergänzenden Hinweise zur Vertragsgestaltung erleichtern zudem die Erstellung individueller Leistungsbeschreibungen und -bewertungen als wesentliche Bestandteile von Verträgen.

mehr Informationen >>
79,00 EUR