Haben Sie Fragen? Wir helfen gerne
0251-6865396 - kontakt@extrabuch.com

Warenkorb

Top Artikel




Automobil / Motorrad

Mercedes-Benz W 123

2004

Standardwerk für Mercedes 123-Fans - Unverzichtbares Nachschlagewerk für W 123-Besitzer - Zahlreiche Fotos und Hintergrundinfos zum Schmökern und Schwelgen - Hochwertiger Geschenk- und Leseband in Top-Qualität In den 70er und frühen 80er Jahren, als es den 190er noch nicht gab, galt er landläufig als "kleiner Mercedes". Was für ein Missverständnis: Denn im wirklichen Leben hob den Mercedes-Benz W 123 nicht nur sein üppiges Raumangebot von der Konkurrenz ab, sondern auch die überragende Detailqualität und technische Substanz. Der W 123 vermittelte das Gefühl des schweren Wagens, einer Anschaffung fürs Leben. Es gab ihn in den verschiedensten Motorisierungsvarianten, als Viertürer, Coupé und Kombi. Sie alle zusammen sind zu Kultmodellen der Youngtimer-Szene geworden - dieses Buch zeichnet ihren Lebensweg nach: vom ersten Vorstandsbeschluss über die Entwicklungsjahre bis hin zu allen Stadien der Modellpflege. Zahlreiche bisher unveröffentlichte Fotos und Details aus dem DaimlerChrysler-Konzernarchiv machen die Chronik des W 123 zum Standardwerk für aller Mercedes-Fans - und machen das wahre Erfolgsgeheimnis des schwäbischen Topsellers sichtbar: Mittelklasse statt Mittelmaß. Die umfangreichste Monographie dieses "Youngtimers": Geschichte, Modellreihen, Kaufberatung, Tabellen mit Technik, Farben und Ausstattungen sowie natürlich zahlreiche Bilder lassen keine Fragen und Wünsche offen. Fazit: Unverzichtbar für alle Eigentümer und potentiellen Käufer eines W 123

mehr Informationen >>
29,90 EUR

Mercedes W 123: kaufen - pflegen - fahren

2012

Der Rekord-Mercedes! Fast 2,7 Millionen Fahrzeuge lieferte Mercedes-Benz von der Baureihe W 123 aus. Heute ist er ein äußerst beliebter Youngtimer und findet rasend schnell neue Freunde. Young Classics, Band 2, beschäftigt sich intensiv und in gewohnt faszinierenden Fotos mit allen Spielarten dieses Meilensteins im Zeichen des Sterns, erzählt die Geschichte des Mercedes W 123, erläutert die Technik seiner Modelle, Motoren und Ausstattungen. Darüber hinaus zeigt Young Classics leichte Wartungs- und Reparaturarbeiten zum Selbermachen, erklärt, wie eine Restauration abläuft und wo man die passenden Ersatzteile bekommt. Enthalten sind aber auch ausführliche Kaufberatungen für die einzelnen Karosserievarianten sowie eine Typberatung nach dem Motto: Welcher W 123 passt zu wem? Ob Limousine, T-Modell, Coupé, die Langversion mit sieben Sitzen oder die zahllosen Sonderformen. Seine sensationell langlebige Technik, die elegante Form und die bis heute ausgezeichnete Ersatzteilversorgung machen den Mercedes W 123 zu einem Juwel unter den Youngtimern. Sonderkarosserien und Raritäten werden hier ebenso behandelt wie zeitgenössische Tuning-Modelle oder auch Motorsport-Fahrzeuge aus privater Hand. Dazu gibt es wichtige Daten und Fakten aus der Modell-Historie, Tipps zu Import, Oldtimer-Zulassung und Abgasnormen. Nicht zuletzt stellt Young Classics die Menschen vor, die heute einen Mercedes W 123 als Youngtimer fahren. Sie erzählen, was sie an diesem Fahrzeug so fasziniert.

mehr Informationen >>
9,90 EUR

TÜV Rheinland-Handbuch Oldtimer

2016

Mit der Einführung des H-Kennzeichens 1997 würdigte der Gesetzgeber daher klassische Fahrzeuge als historische Kulturgüter. Besondere Vorteile sind der einheitliche Kfz-Steuersatz, die freie Einfahrt in Umwelt-zonen und die oftmals günstigere Versicherungsprämie. Für den Erhalt des H-Kennzeichens muss ein Fahrzeug jedoch gem. § 23 StVZO und der dazugehörigen Richtlinie spezielle Anforderungen erfüllen.Das TÜV Rheinland-Handbuch Oldtimer bündelt erstmals alle Facetten zur breitgefächerten Thematik Oldtimer und trägt das Wissen sowohl zur amtlichen Begutachtung als auch zu kaufrechtlichen Besonderheiten sowie zur technischen und ¿ nanziellen Bewertung aus verschiedensten Quellen zusammen. Neben rechtlichen Hinweisen und technischen Vorschriften werden daher genauso grundsätzliche Begriffs-bestimmungen, Lebenszyklus, Fahrzeugstatus sowie Zustands- und Beurteilungskriterien erläutert. Mit Analysen zur Wertentwicklung bestimmter Fahrzeuge wird zusätzlich der Frage nachgegangen, welcher Klas-siker etwa als pro¿ tables Investment taugt. Dabei wurde besonderer Wert darauf gelegt, praxiswichtige Themen mit klaren Beispielen und deutlichen Aussagen darzustellen. Praktische Hinweise zur Vorbereitung einer Ausfahrt mit einem Oldtimer, zur Pannen-hilfe unterwegs und zum Ein-/Auswintern runden das Werk ab.Für jeden Oldtimerbesitzer oder -interessenten, aber auch für Kfz-Sachverständige, Versicherer und Händler ist hiermit ein Werk entstanden, das nicht nur die rechtlichen und technischen Besonderheiten abbildet, sondern auch mit konkreten Angaben gute und hilfreiche Hinweise für den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge gibt.

mehr Informationen >>
30,00 EUR

Unser Le Mans: Siegfried Rauch - Steve McQueen

2016

Steve McQueen - Schauspieler, Filmemacher, Rennfahrer. Und Freund. Siegfried Rauch, der im Filmklassiker "Le Mans" seinen unnachgiebigen Rivalen spielt, schloss in Wirklichkeit eine innige Freundschaft mit ihm. Er führt uns durch dieses Buch und berichtet erstmals davon, wie das damals war. Wie McQueen wirklich war, wenn er zuhause bei der Familie Rauch Sauerkraut aß oder mit den Kindern spielte. Wie er ihr Patenonkel wurde. Dass der "King of Cool" ein ganz normaler Mensch sein konnte, der sich in den Bayrischen Herrgottswinkel verliebt hatte. Und der verstand, dass Rauch nicht nach Hollywood wollte. Natürlich kommen in diesem exklusiven Buch auch die anderen Stars von "Le Mans" zu Wort: die echten Rennfahrer. Herbert Linge denkt sich nochmal in den Porsche 908 zurück, den er als Kamerawagen im Rennen fuhr - und der McQueen gehörte. Hans Herrmann und Richard Attwood erzählen von ihrem Sieg im Porsche 917 - dem ersten Porsche-Gesamtsieg an der Sarthe. Was 1970 bei den Dreharbeiten in "Solar Village" wirklich geschah, schildert in diesem Buch außerdem Stuntman Dr. Erich Glavitza, der auch die Autos präparierte. Oder David Piper, der beim Dreh ein Bein verlor. Dieses einzigartige Buch gibt Einblicke, wie sie noch nie vorher möglich waren . Interviews mit vielen Zeitzeugen . Abbildungen von Original-Erinnerungsstücken von Siegfried Rauch, wie Rennoverall und Helm aus dem Film . Fotos aus Rauchs Familienalbum, die ihn mit Steve McQueen zeigen . Originalaufnahmen vom Filmset und von seltenen Dokumenten . eine Rennrunde über die Strecke von Le Mans 1970 und heute Dieses Buch bietet Ihnen die Chance, dem Rennsport 1970, den Stars und den Dramen ganz nah zu sein!

mehr Informationen >>
29,90 EUR

Oldtimer Katalog Nr. 30

2016

In seinem 30. Erscheinungsjahr präsentiert DAS Nachschlagewerk der Oldtimerszene wieder rund 1300 Fahrzeuge von mehr als 150 Herstellern detailliert in Wort und Bild, mit technischen Daten und aktuellen Sammlerpreisen. Europas umfangreichster Marktführer für klassische Automobile. Mit aktuellen Classic-Data-Sammlerpreise und Empfehlungen für künftige Klassiker!

mehr Informationen >>
19,99 EUR

Porsche 928 - Alle Modelle von 1977 bis 1995

2016

Jeder kennt das Schicksal des Porsche 928: Er sollte den Porsche 911 ablösen, setzte sich aber nie durch. Dieses Buch erzählt die Geschichte des verkannten Porsche-Modells. Als technokratischer Meilenstein sollte er den betagten Porsche 911 langfristig ablösen. Er konnte alles besser als sein kultiger Urahn, war das komfortablere und alltagstauglichere Fahrzeug, ein nobler Gran Turismo, der seine Insassen verwöhnte. Und doch setzte sich der seinerzeit noch luftgekühlte 911 durch, wurde weitergebaut, weiterentwickelt - bis er schließlich den 928 überlebte. Was der 928 wirklich für ein fantastisches Auto war, wurde vielen erst später bewusst - und wird in diesem Buch umfassend gezeigt. Von der Entwicklung der verschiedenen V8-Motoren über die Gestaltung der mittlerweile in den Kultstatus erhobenen Karosserie durch Anatole Lapine bis zur Diversifizierung der Modellreihe informiert dieses Standardwerk über alle relevanten Fakten zu dem großen Zuffenhausener Sportwagen. Brian Long präsentiert den Klassiker in allen Details: . Einführung und kurze Porsche-Firmenhistorie . Entwicklung des Porsche 928 . Verkaufsstart, Weiterentwicklung und Unterschiede in den Exportländern . Technische Daten, Ausstattungen und Fahrgestellnummern in Tabellen

mehr Informationen >>
39,90 EUR

Velo 3rd Gear - Bicycle Culture and Stories

Gestalten Verlag, 2016

As more and more people see bicycles as the best way of getting around, bikes have evolved. Today, e-bikes power past urban traffic. All-wood bikes bomb slopes. Cargo bikes haul gear and goods. Handlebars sync with phones and GPS buzzes through grips, enabling no-look navigation. These bikes, their makers, and their riders are defining the pedal-fueled future. Velo 3rd Gear is a showcase of today’s most covetable bicycles, the latest designs and technologies, and truly stylish bike-related clothing. It shares compelling perspectives, stories, and experiences from the growing community of cyclists worldwide and introduces a wide range of products and accessories to satisfy its diverse needs and discerning aesthetics.

mehr Informationen >>
38,00 EUR

Bulli forever - Liebeserklärung an ein Lebensgefühl

2016

Wohl kaum einem anderen Auto auf dieser Welt wogt so viel Sympathie entgegen wie dem VW Transporter. Dieses Geschenkbuch kombiniert originelle Bulli-Fotos mit Zitaten, Sprüchen und Weisheiten, die die besondere Verbindung von Bulli und Mensch beschreiben. Der Fokus der Bilder liegt auf den beiden ersten Modellreihen T1 und T2, die zwischen 1950 und 1979 gebaut wurden und mit ihrer rundlichen Form einfach knuffig wirken. Jeder dieser Bullis ist ganz einzigartig, individuell und zeitgenössisch von seinem Besitzer ausgestaltet: Der Beweis, mit wie viel Liebe, Enthusiasmus und Freude sich Menschen in aller Welt ihren boxermotorisierten Gefährten widmen. Machen auch Sie einem Bulli-Fan eine Freude - mit diesem Geschenkbuch!

mehr Informationen >>
16,90 EUR

Porsche Drive

2015

Nach seinem Bildband "Escapes" widmet sich Stefan Bogner in diesem Bildband erneut den Alpen. Dieses Mal hat er aber nicht nur einzelne, besondere Strecken fotografiert, sondern sich auf die Suche nach der idealen Tour durch die Alpen gemacht: 3 Länder, 15 Pässe - die perfekte kleine Flucht für 4 Tage. Anders als in Fotografien aus "Escapes" oder "CURVES", in denen Bogner ausschließlich träumerisch-leere Straßen präsentiert, steht bei "Porsche Drive" die Reise mit verschiedenen Porsche-Modellen im Fokus - vom historischen Porsche wie dem 906, verschiedenen 911er Modellen bis hin zum Porsche 918. Stefan Bogner selbst fährt mit seinem eigenen Porsche 911 1970 ST. Zu jeder Strecke enthält "Porsche Drive" neben Bogners Fotografien auch Informationen zu Streckenverlauf und Höhenprofil. So können Sie Bogners Reiseroute an einem verlängerten Wochenende nachfahren.

mehr Informationen >>
39,90 EUR

Gasoline and Magic

Edition Patrick Frey, Zürich, 2015

Alles daran ist cool. Der babyblaue Porsche 917, der Chevrolet Camaro, die Overalls mit ihren blauen, roten, gelben Streifen, die Jungs in tiefaufgeknöpften Hemden – mit Schnauz, vollem Haar, die Sonne im Gesicht. Frauen mit dickem Lidstrich und Schlaghosen, Girls in gehäkelten Bikinis an der Ziellinie, Blumengirlanden für den Sieger. Der Motorsport in den 60er-, 70er- und 80er-Jahren hat eine eigene Bilderwelt hervorgebracht, die aus heutiger Sicht Sehnsucht weckt. Nicht nur die Nostalgie nach schönen, alten Boliden, sondern die viel umfassendere Sehnsucht nach jener Zeit, in der die grossen Autorennen noch auf den normalen Strassen stattfanden. In der ambitionierte Tüftler ihre Rennmaschinen in Werkstätten im Dorf entwickelten, in denen die internationalen Grand Prix Stars zum Anfassen nahe waren. Gilles Villeneuve streicht sich eine Strähne hinters Ohr, Pedro Rodriguez ruht sich auf einer kleinen Steinmauer aus, Jo Siffert steht in weissen Jeans und Cowboystiefeln rum, Ayrton Senna ist in Gedanken versunken. Die Autos rasen durch Monaco, Le Mans und über die Hügel von Palermo. Die Bilder in Gasoline and Magic stammen hauptsächlich von Amateurfotografen...

mehr Informationen >>
54,00 EUR

Legends of Steel

Delius Klasing, 2015

In „Legends of Steel“ stellt Bengt Stiller die Retro-Bikes und den Lifestyle um die Stahl-Rennräder in all seinen Facetten vor: Präsentiert werden Kunst und Konstruktion der Stahlrenner, über Stahlrohr, Hochflanschnabe, Schaltung am Unterrohr bis hin zum kompletten Renner. Ebenfalls porträtiert werden die Sammler und ihre überbordenden Sammlungen alter Stahlräder. „Legends of Steel“ widmet sich außerdem den Vintage-Rennen wie L’Eroica, in Velo Veritas oder Ronde van Vlaanderen. Rennräder, die nach 1987 gebaut wurden, sind dort nicht einmal zugelassen, und der wahre Recke kämpft sich im Baumwolltrikot über die Schotterpisten. Mitzubringen ist allein der Spaß und die Hingabe zum alten Renner aus Stahl und die Liebe zur Authentizität auf allen Ebenen, sei es beim Vehikel, der Ausrüstung oder der Ernährung.

mehr Informationen >>
39,90 EUR

Meilensteine des Motorsports: Mercedes-Benz 300 SL Rennsportwagen

2015

Der 300 SL (W 194) ist der erste Rennsportwagen, mit dem Mercedes-Benz sich in der Nachkriegszeit wieder werkseitig am internationalen Automobilrennsport beteiligt. Spitzenplatzierungen und Siege wie etwa beim legendären 24-Stunden-Rennen von Le Mans und der Carrera Panamericana in Mexiko lassen nicht lange auf sich warten und etablieren die Stuttgarter Marke schon 1952 wieder in der weltweiten Motorsportszene. Besondere Berühmtheit erlangt der Rennsportwagen durch seine ungewöhnlichen Flügeltüren, die den 1954 eingeführten, vom W 194 direkt abgeleiteten Seriensportwagen 300 SL als »Gullwing« zu einer ewigen Ikone der Automobilgeschichte machen. Das Buch dokumentiert umfassend und authentisch die technische Entwicklung des W 194 auf der Basis ausgiebiger Recherchen in den Archiven von Mercedes-Benz Classic: Sämtliche Renneinsätze sowie die Biografie jedes einzelnen gebauten Fahrzeugs werden anhand teilweise unveröffentlichter Bild- und Illustrationsdokumente dargestellt. Eine hochwertige Gestaltung sowie die erlesene Ausstattung machen das Buch zu einem bibliophilen Sammlerstück.

mehr Informationen >>
199,00 EUR

Bulli Love

2015

Kein anderes Automobil hat über Generationen so viel Sympathie geweckt und seinen Besitzern so viel Freiheit geschenkt wie der Bulli – eine Liebesgeschichte mit immerwährendem Happy-End. Dieses Buch widmet sich den Begeisterten, den Liebenden, den Bulli-Besitzern – weltweit. Es ist eine Hommage an die Freiheit, an die Vielseitigkeit und an den Mut, Charakter zu leben. Ob in China oder den USA, ob in Großbritannien oder Japan, ob in Australien oder in seiner Heimat Deutschland: der Bulli verbindet – und er erzählt unendlich viele, sehr persönliche Geschichten. Mit insgesamt 33 Geschichten aus diesen Ländern: Alaska, Belgien, China, Deutschland, Großbritannien, Indien, Japan, Neuseeland, Niederlande Österreich, Schweiz, Südafrika, US

mehr Informationen >>
49,90 EUR