Haben Sie Fragen? Wir helfen gerne
0251-6865396 - kontakt@extrabuch.com

Warenkorb

Top Artikel




Architekten A-Z

Unsere Empfehlungen

Tham & Videgard Arkitekter 2005-2017 (El Croquis 188)

von El Croquis

Swedish architecture studio Tham & Videgård is the focus of this issue, which includes a conversation with the architects and Michael Meredith, plus an essay by Juhani Pallasmaa, “Dualities and Singularities”. It features more than twenty projects, among them many of the intelligently designed houses for which Bolle Tham and Martin Videgård have become widely recognised, and the firm’s versatility is expressed through additional works, such as the popular Mirrorcube (Tree Hotel in Harads), the School of Architecture in Stockholm, Åhléns Department Store, new buildings for the University of Gothenburg, Västra Kajen Housing, and the Moderna Museet Malmö.

mehr Informationen >>
59,90 EUR

Rolf Mühlethaler - Fragile Ordnung

1985 gründete Rolf Mühlethaler sein eigenes Architekturbüro in Bern. Über drei Jahrzehnte hat er ein vielfältiges OEuvre an Bauten für private sowie öffentliche Auftraggeber geschaffen: Ein- und Mehrfamilienhäuser, Ateliers, Schulhäuser, Bürogebäude und Umnutzungen historischer Bausubstanz. Für das grosse Wohnbauprojekt Freilager Zürich hat er drei Wohntürme und die Langhäuser in Holzbauweise entworfen. Mühlethalers Entwürfe zeigen ein integratives Konzeptdenken, das lokale und historische Bezüge achtet. Struktur, Klarheit, Rhythmus und Symmetrie kennzeichnen seine Bauten. Die vielschichtige Ordnung eines Projekts mit mancherlei Beteiligten ist fragil - Idee, Planung und Ausführung verlieren leicht ihre inhaltliche Konsistenz. Dieses Buch bespricht zentrale Aspekte von Mühlethalers architektonischem Schaffen: Bauen im Bestand, Metier und Ausbildung, Struktur und Konstruktion sowie Städtebau. Zahlreiche Skizzen, Pläne und Fotografien dokumentieren die einzelnen Themenbereiche eindrücklich.

mehr Informationen >>
38,00 EUR

1 2

Guido Guidi: Le Corbusier - 5 Architectures

2018

2003 dokumentierte der berühmte italienische Fotograf Guido Guidi (* 1941 in Cesena) verschiedene Gebäude des Architekten Le Corbusier in Frankreich. Die meisten dieser Aufnahmen des Pioniers der italienischen Landschafts- und Architekturfotografie werden hier zum ersten Mal gezeigt. Die Serie ist ein Beispiel seines tiefen Verständnisses »gebauter Landschaften«. Für das sehr persönliche Projekt wählte er auch weniger bekannte Bauten Le Corbusiers: das Maison la Roche (vollendet 1925), das Maison Planeix (1928), die Villa Savoye (1931), die Cité de Refuge der französischen Heilsarmee (1933), und das Fabrikgebäude der Usine Duval (1951). Die Bilder zeugen von der intensiven Auseinandersetzung des Fotografen mit dem Werk Le Corbusiers. Er zeigt uns die Räume, die Materialien, die Farben und die reine Geometrie der Formen. Indem er die Oberfläche des Symbolischen durchbricht, enthüllt Guidi die Gedankenwelt Le Corbusiers und hilft uns, das Erbe des großen Architekten zu entschlüsseln.

mehr Informationen >>
45,00 EUR

Aires Mateus (A+U 574)

2018

This issue is the magazine’s first monograph dedicated to the Lisbon-based practice of Manuel and Francisco Aires Mateus. Over the last 30 years, the brothers have gained international recognition for their poetic yet respectful contemporary reinterpretation of Portuguese architectural tradition. Their conscientious articulation of spaces to capture time is visible in both newly built projects and preservation projects working with the traces of the past. An introduction by Ricardo Carvalho and an interview with the architects shed light on more than 20 projects, among them the Trinity College renovation, EDP Headquarters, Santa Marta Lighthouse Museum, and many houses.

mehr Informationen >>
30,80 EUR

Lieferbar ab Samstag, September 15, 2018


Ronchamp - Die Wallfahrtskirche Notre-Dame du Haut von Le Corbusier

2008

Die französische Wallfahrtskirche Notre-Dame du Haut in Ronchamp ist nicht nur ein Ziel vieler Gläubiger, sondern auch architekturinteressierter Kunstfreunde aus aller Welt. Schöpfer und Architekt dieses außergewöhnlichen Bauwerks war der namhafte französischschweizerische Künstler Le Corbusier, einer der bedeutendsten Architekten des 20. Jahrhunderts.

mehr Informationen >>
12,90 EUR

Anton Schweighofer - Der stille Radikale

Antiquarischer Titel, das Buch ist in einem sehr guten Zustand

mehr Informationen >>
34,80 EUR

Gion A. Caminada - Unterwegs zum Bauen: Ein Gespräch über Architektur mit Florian Aicher

2018

Gion Caminada ist weit über die Grenzen der Schweiz hinaus bekannt: als Architekt, der sein Schaffen aus dem Kontext entwickelt und diesem neue Impulse gibt - in der preisgekrönten Erneuerung seiner Heimatgemeinde Vrin, durch die Renaissance des Dorfes Valendas mit Gasthof und Gemeindesaal, mit den Bauten um das Kloster Disentis, die zu dessen Erneuerung beitrugen, oder durch vieles mehr. Seine Erfahrung gibt er als Professor für Architektur und Entwurf an der ETH weiter. Die Biennale Venedig 2018 präsentiert seinen Beitrag zur Architektur. In diesem illustrierten Interview erzählt er von seinem Weg zum Bauen, von alten Dörfern, vom Zusammenspiel mit engagierten Bürgern, und von den Ideen, die ihn in seinem Leben antreiben.

mehr Informationen >>
29,95 EUR

Urban Activity - Nikken Sekkei

2018

This issue highlights urban proposals since the 1960s which have involved Nikken Sekkei, an architecture firm headquartered in Tokyo. It has contributed to numerous urban policies and plans, but also sought to enrich the experience of city life through concrete projects. In many cases these projects required long-term commitment involving revisions and reconciliation of conflicting interests among stakeholders – a vital part of moving any project forward. The projects introduced here are examples of the results that were achieved and reflect a variety of approaches, from activities addressing the dynamic expression of the city to the actions of people who shape the city.

mehr Informationen >>
44,80 EUR

Carmody Groarke - Mortal Bodies 2009-2018 (El Croquis 195)

2018

Founded in 2006 by Kevin Carmody and Andy Groarke, Carmody Groarke has developed a reputation for working internationally on a wide range of arts, cultural, heritage, and residential projects. This instalment offers an overview of the London-based practice’s work from 2009 until the present, and includes an interview with the architects and David Chipperfield. More than 20 projects of all scales are profiled, from the Regent’s Place Pavilion, West Sussex Gallery, and an artist studio in Hoxton, to an extension at the Museum of Science and Industry in Manchester and the British Film Institute Southbank. An essay by architecture critic Ellis Woodman rounds out the issue.

mehr Informationen >>
64,80 EUR

Brückner & Brückner Architekten - Wurzeln und Flügel

2018

Das Buch ist keine klassische Werkschau, sondern eine Annäherung an das architektonische Denken und Handeln, vor allem aber an die Emotionen, die das Werk von Brückner & Brückner Architekten transportiert. Am Anfang steht die Heimat und damit das Wissen darum, wie wichtig die Wurzeln sind, um auf Neues zugehen zu können. Dem folgt der Weg in die Herzkammer der Architektur von Christian und Peter Brückner, die ihr architektonisches Denken und Handeln auf wenige Begriffe herunterbrechen: Mensch, Ort, Raum und Material. Nicht die konkrete Architektur, sondern diese Essenzen des Bauens werden in den Mittelpunkt gerückt. Danach werden 36 ausgewählte Projekte präsentiert. Dabei werden Geschichten erzählt, die anekdotisch verdeutlichen, wie Brückner & Brückner bauen.

mehr Informationen >>
69,95 EUR

Das Wuppertal Haus - Bauen und Wohnen nach dem Mips-Konzept

Ungelesenes Exemplar aus unserem Bestand, innen Top-Zustand, Einband mit ganz leichten Lagerspuren

mehr Informationen >>
34,00 EUR

Adolf Loos - From Interior to Urban City (A+U 573)

2018

The second of a two-part series on Adolf Loos, “From Interior to Urban City” introduces 36 various works divided into four chapters: “Residential Addition and Alternation Plans”, “Interior Design”, “Collective Housing”, and “Mixed-use Facilities”. Although most of the housing and mixed-use projects are unbuilt, it includes new models, drawings, and graphics based on original sketches, photographs, and previous research, which in turn offer insight into how Loos’s complex three-dimensional spaces are seen in a variety of typologies. Maps and a chronology of the architect’s projects complete the issue, guest edited by Yoshio Sakurai, Tokyo University professor and an expert on Loos.

mehr Informationen >>
32,00 EUR

Lieferbar ab Samstag, August 25, 2018


A+U 2018:04 Special Issue: Passivetown

2018

“Passivetown” is a housing project being developed by the YKK Group in Japan since 2015, on a site previously occupied by YKK dormitories. Its goal is to bring next-generation community development to the city of Kurobe by creating a housing complex whose energy needs are met to the greatest extent possible through natural energy sources. These include solar heat, the region’s abundant subterranean water, and a seasonal wind that blows in spring and summer. Six apartment blocks have been designed according to passive design principles, and three of these were completed by June 2017. This special issue examines the buildings’ passive design strategies in detail.

mehr Informationen >>
28,00 EUR

Hans Ibelings And Diederendirrix Architects: Make It Anew

2018

Architecture builds upon history. Even the avant-gardist creed to “make it new” still assumes a past. It is impossible to imagine novelty without an awareness of what existed before. This is even more true for the reuse and appropriation of existing structures, where designers take a stance relative to the past. In their transformation projects the office of diederendirrix architects retell stories of buildings and sites – by paraphrasing part of the story, by recasting central actors, by making architecture speak in other words. In so doing, they make it anew. Written, compiled, and edited by architecture critic Hans Ibelings in collaboration with Paul Diederen and Bert Dirrix.

mehr Informationen >>
28,80 EUR



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung