Zeichenlehre für Landschaftsarchitekten

Art.Nr.: 978-3-86922-534-0

Untertitel: Handbuch und Planungshilfe

Erscheinungsjahr: 2016

ISBN/Art.: 978-3-86922-534-0



68,00 €



Zahlungsweisen

Rechnung PayPal Barzahlung Vorkasse

Produktbeschreibung

Trotz digitaler Einflüsse im Berufsalltag der Landschafts­architekten bleibt die Handzeichnung eine einzigartige, oft sogar künstlerische Ausdrucksform. Vom groß­maßstäblichen Masterplan mit strategischen Ideen bis hin zu Entwurfs­konzepten, wechselhaften Außenraumerlebnissen, dynamischer Vegetation und genauen baulichen Details - in kaum einem anderen Beruf müssen so viele unterschiedliche grafische Inhalte vermittelt werden. Dieses Handbuch ist als Einstieg für das Zeichnen und Darstellen im Landschaftsarchitektur­studium gedacht, aber auch als hilfreiches Nachschlage­werk für berufs­tätige Landschaftsarchitekten oder Gartengestalter. Es vermittelt auf einfache und verständliche Weise die Dar­stellungslehre, motiviert zum Zeichnen und ermutigt dabei, die eigene grafische Sprache zu entwickeln. Mit vielen hilfreichen Methoden und Beispielen zu den wichtigsten Themenbereichen: - Zeichenwerkzeuge, Anwendungen und Effekte - Symbole, Maßstäbe und Formensprachen - Grundlagen für perspektivisches Zeichnen - Beispiele aus der internationalen Praxis
123