Modulbau - Ein Handbuch aus der Praxis für die Praxis

Art.Nr.: 9783955535025

ISBN/Art.: 978-3-95553-502-5



39,90 €



Zahlungsweisen

Rechnung PayPal Barzahlung Vorkasse

Produktbeschreibung

Immobilien werden künftig nicht mehr gebaut, sondern produziert. Der Modulbau hat sich durch technische Weiterentwicklungen und neue Gestaltungskonzepte zu einer echten Alternative zum Massivbau entwickelt. Der Vorfertigungsgrad beträgt dabei bis zu 90 Prozent. Die Vorteile: Planungssicherheit, kürzere Bauzeiten und eine gleichbleibend hohe Qualität. Dank modularer Bauweisen lässt sich schnell und effektiv Wohnraum errichten. Auch bei der Aufstockung setzen Investoren zunehmend auf elementierte Bauweisen. Gesetzt ist der Modulbau bereits im Gewerbe- und Gesundheitsbau. Das Buch gibt einen hervorragenden Überblick über die Möglichkeiten des Modulbaus. Architekten erläutern anhand ausgewählter Praxisbeispiele aus den Bereichen Wohnen, Bildung, Gewerbe und Gesundheitswesen ihre Erfahrungen mit dem modularen Bauen. Zahlreiche Fotos, Detailzeichnungen und Grundrisse illustrieren die jeweiligen Anforderungen des Bauherrn und die Entwurfsidee des Architekten. Einleitende Beiträge von ausgewiesenen Experten unter anderem zu den Besonderheiten bei Planung, Ausschreibung und Vergabe sowie zum Schall- und Brandschutz komplettieren das Praxishandbuch und machen es zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk für Architekten sowie öffentliche und private Bauherren.
123