Hans Finsler und die Schweizer Fotokultur

Art.Nr.: p38505

Verlag: gta Verlag Institut für Geschichte und Theorie der Architektur (gta)

Verlag/Ort: 2006

Gebundene Ausgabe/ Hardcover


Seiten: 272

Abb: 414

ISBN/Art.: 978-3-85676-178-3



65,00 €



Zahlungsweisen

Rechnung PayPal Barzahlung Vorkasse

Produktbeschreibung

Hans Finslers Einsatz im Schweizerischen Werkbund und seine Zusammenarbeit mit Architekten, Gestaltern und Vermittlern stehen im Zentrum der Publikation, illust­riert mit seinen Fotoserien für Schweizer Firmen. Den hohen Stellenwert seiner Lehre an der ersten Schweizer Fotoklasse belegen unter anderem die Arbeiten seiner Schüler Werner Bischof, Michael Wolgen­singer, Emil Schulthess, Ernst Scheidegger, Serge ­Libiszewski oder René Burri.