Architekturführer Paris

Art.Nr.: 978-3-86922-445-9

Erscheinungsjahr: 12/2017

ISBN/Art.: 978-3-86922-445-9



38,00 €



Zahlungsweisen

Rechnung PayPal Barzahlung Vorkasse

Produktbeschreibung

Der "Architekturführer Paris" zeigt mehr als 250 Bauten, die seit 1898 zwischen Zentrum und Banlieue entstanden sind. Abseits von ausgetretenen Pfaden lädt diese Auswahl zur Neubewertung von Bauwerken ein, die bisweilen zu Unrecht in Vergessenheit geraten sind. Paris ist nicht nur eine internationale Metropole mit zwölf Millionen Einwohnern, sondern dient auch als städtebauliches Eroberungsgebiet und architektonisches Versuchsfeld. Jean-Philippe Hugron führt die Leser kenntnisreich an bekannte und überraschende Orte der französischen Hauptstadt: »Wandeln Sie im Schatten von Ricardo Bo¿ll in Noisy-le-Grand und Dom Bellot in Vanves. Nähern Sie sich den modernen und brutalistischen Ensembles des ersten Umgebungsrings der französischen Hauptstadt. Erleben Sie den Enthusiasmus der Trente Glorieuses und ihrer vertikalen Verrücktheiten oder sogar die ambitionierten Grands Travaux der Ära Mitterands. Begeben Sie sich auf Spurensuche nach den ersten Projekten der einzigen französischen Pritzker-Preisträger, Christian de Portzamparc und Jean  Nouvel ...«
123