Haben Sie Fragen? Wir helfen gerne
0251-6865396 - kontakt@extrabuch.com

Warenkorb

Top Artikel




Bautypen

Martin Elsaesser und der moderne Kirchenbau heute (KBI 06)

Das Innovative an Martin Elsaessers (1884-1957) Kirchenbau ist, dass er differenzierte Raumstrukturen entwickelt und so neben den atmosphärischen Qualitäten seiner Bauten die vielfältigen religiösen und sonstigen Bedürfnisse der Nutzer berücksichtigt. Kirchenbau war für Elsaesser lebendiger Ausdruck der Religion. Nach aussen und innen gelingt es seiner Kirche, ohne hegemoniale Ansprüche selbstbewusst im öffentlichen Raum präsent zu sein ... und damit möglicherweise einen angemessenen Ausdruck für den heutigen religionspluralen Geist zu finden. Die Gustav-Adolf-Kirche in Frankfurt-Niederursel ist der einzige Kirchenbau Martin Elsaessers, der ganz im Stil der Neuen Sachlichkeit errichtet wurde. Eine grundlegende Sanierung und die geplante Wiederherstellung des ursprünglichen Raum- und Farbkonzepts der Gustav-Adolf-Kirche sind der Anlass für die Beiträge dieses Bandes. Er geht aus einem Kolloquium hervor, das die Martin-Elsaesser-Stiftung mit dem Institut für Kirchenbau veranstaltete.

mehr Informationen >>
20,00 EUR

Bewohnte Natur / Living with Nature

2018

Noch nie war die Sehnsucht nach Natur größer als in einer Zeit, in der immer mehr Menschen in verdichteten urbanen Zentren wohnen. Das Land ist Erholungs- und Freizeitraum. Dort zu wohnen, ist für viele Menschen ein Traum. Dieses Buch zeigt über 20 ausgewählte Häuser, die inmitten der Natur liegen und den topographischen Raum der Umgebung auf unterschiedliche Weise in ihrer Architektur aufnehmen. Die Beispiele sind in besonderen Landschaftsregionen gelegen - in der arktischen Vegetation Islands, am Fuße des Vulkans auf den Azoren, oder im Felsmassiv des Kanin in Slowenien. Die Ferienhäuser und Sommerresidenzen, Hotels und Alpennotunterkünfte reagieren in Fragen der Konstruktion und der Gestaltung auf die Natur und verknüpfen Innen und Außen. Alle Projekte sind mit brillanten Architekturfotos, kurzen Beschreibungen sowie Grundrissen und Schnitten dokumentiert. Einleitende Essays mit Gedanken zum Bauen auf dem Land sowie zur Tradition von Sommer- und Ferienhäusern ergänzen die Projektdokumentationen.

mehr Informationen >>
39,90 EUR

The Monocle Guide to Hotels, Inns and Hideaways

2018

Monocle's latest book will tell you where to find a top hotel-and also how to design or run your own. Both inspirational and packed with insight, it will be a must-have guide for the globally minded. Over the past decade, Monocle editors have been writing about-and staying in-plenty of hotels. They've put to the test everything from cosy inns in the backstreets of Beirut to cutting-edge offerings from international brands in New York, Tokyo and beyond. At the heart of everything has been one guiding principle: to find stop-ins that get the simple things right and understand the value of thoughtful hospitality. In this brand-new book, Monocle reveals not only its 100 favourite hotels but also how you could start number 101 on its list with a wealth of advice and insight into what owning and running a perfect establishment involves. From stunning photography and illustration to snappy essays and sharp observations, The MONOCLE Guide to Hotels, Inns and Hideaways delivers a complete review of everything from escapists' boltholes to third spaces for entrepreneurs.

mehr Informationen >>
35,00 EUR

Dash 14: From Dwelling to Dwelling - Radical Housing Transformation

2018

Following the large-scale production of new buildings in the second half of the twentieth century and the quietude of the economic crisis, a new practice is emerging. Finding ways to reuse the existing building stock plays an important part in that practice. Towards a more sustainable use of resources and social capital, this focus on the transformation of the existing housing stock is a promising assignment for architects and developments. In the Netherlands, all eyes are on the postwar housing that, built in the reconstruction period, is due for servicing on technical grounds alone.

mehr Informationen >>
34,80 EUR

Wohnungsbau

2018

Städte wie Zürich, Berlin und Wien wachsen derzeit rasch. Neuer Wohnraum muss errichtet werden. Weil das Bauen insgesamt immer teurer wird, werden Stimmen laut, die fordern, einzelne oder mehrere der zahlreichen Normen und Baugesetze in Frage zu stellen. Welches Potenzial würde freigespielt, wenn beispielsweise Bestimmungen im Brand- oder Schallschutz fallen würden? Könnten Wohnflächen reduziert werden zugunsten einem breiteren Angebot gemeinschaftlicher Flächen? Wie spezifisch oder neutral sollen Wohnungen sein, wenn ein Architekt sie ohne das konkrete Gegenüber von Bauherr und späterem Bewohner entwerfen muss?

mehr Informationen >>
24,00 EUR

Skyscraper

2018

Ein Buch für alle, die es genauer wissen wollen und sich für großartige Architektur interessieren! Bereits seit dem Ende des 19. Jahrhunderts stoßen Wolkenkratzer in den Metropolen der Welt in die Weiten des Himmels vor; sie alle bilden markante Elemente der Skylines dieser Städte. Auch heute, in Zeiten explodierender Grundstückspreise nicht nur in den Zentren großer Städte weltweit, wachsen neue Gebäude vor allem immer weiter in die Höhe. Architekten, Ingenieure und Investoren wetteifern miteinander, immer größere, höhere und intelligentere Gebäude zu entwerfen und zu bauen. 45 dieser baukonstruktiven und technischen Wunderwerke aus der ganzen Welt stellt das Buch ausführlich vor: vom Tribune Tower, einem der ganz frühen Chicagoer Wolkenkratzer, bis hin zum aktuell höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa in Dubai. Baudaten, informative Kurztexte zu den jeweiligen Besonderheiten und Fotografien vermitteln grundlegende Informationen. Die extra für dieses Buch angefertigten Zeichnungen und Schnitte machen die konstruktive Raffinesse und die interne Organisation der Gebäude besonders anschaulich. Ein Buch für alle, die es genauer wissen wollen und sich für großartige Architektur interessieren!

mehr Informationen >>
25,00 EUR

Bibliotheksbauten

2018

Bibliotheksgebäude dienen seit jeher nicht allein als Wissensspeicher, sondern ebenso als kollektiver Ort des Studiums, der stillen Lektu¿re, aber auch der Kommunikation. Obwohl das gedruckte Buch in den letzten Jahren durch die vermeintlich uneingeschränkte Verfu¿gbarkeit von Informationen im Internet eine starke Konkurrenz erfahren hat, zeugen spektakuläre Bauten von der ungebrochenen Aktualität und Faszination der Bauaufgabe «öffentliche Bibliothek». Von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die ju¿ngste Gegenwart reichend umfasst die Publikation eine Auswahl von 40 besonders innovativen Bibliotheksgebäuden aus Europa, Asien und Amerika. Jedes wird mit Fotografien, Plänen und einem ausfu¿hrlichen Erläuterungstext präsentiert. In sechs begleitenden Texten nähern sich Historiker, Publizisten, Bibliotheksfachleute und Literaten den Orten an, in denen Bu¿cher gesammelt, genutzt, gelesen und geliebt werden.

mehr Informationen >>
78,00 EUR

Fahr Rad! - Die Rückeroberung der Stadt

2018

Der Radverkehr nimmt weltweit eine immer bedeutendere Rolle in der Stadt ein. Gründe hierfür sind: Entlastung des automobilen Straßenverkehrs, Nachhaltigkeit, Reduzierung von Lärm- und Abgasemission, individuelle Gesundheitsvorsorge sowie volkswirtschaftliche Einsparpotentiale Gesundheits- und Infrastrukturkosten. Das Buch zeigt urbanistische Ideen und architektonische Projekte auf, die weit über einen reinen Umbau des Verkehrs hinausgehen. Ausstellung Deutsches Architektur Museum

mehr Informationen >>
49,95 EUR

Homes - Ensembles - City

2018

'Homes|Ensembles|City' envisages the coming housing projects of Copenhagen. The book shows 36 building projects of the near future after a thoroughly introduction by the author on the three scale-modules of the dwelling, the housing ensembles, and the city, suggesting that the city is to be perceived, conceived, and lived in terms of the relationship between the home and the public realm. Hence not only public spaces but also housing ensembles become essential elements in defining the morphology of the city.

mehr Informationen >>
58,00 EUR

Shoplifter! - New Retail Architecture and Brand Spaces

2018

Shoplifter! explores innovative store concepts and provides expert insights into how brands can engage with their customers in novel ways. Disrupted by online shopping, shops and brands find themselves in a permanent battle over the most innovative store concepts, striking window displays, and genius presentation of goods, to breathe new life into the traditional retail flow. This creative struggle has heralded a golden era of retail design. Brand experiences now stretch far beyond the end product; the dialogue between a shop and its consumers is becoming increasingly important. Companies are tapping the talents of top designers and using them in sophisticated flagship stores or unexpected temporary venues. Shoplifter! showcases the most outstanding concepts across a number of industries, introducing the most innovative brands with rich, in-depth case studies.

mehr Informationen >>
49,90 EUR



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung