Haben Sie Fragen? Wir helfen gerne
0251-6865396 - kontakt@extrabuch.com

Warenkorb

Top Artikel




Baukonstruktion

Unsere Empfehlungen

Standard-Detail-Sammlung Bauen im Bestand (2. Auflage)

von Beinhauer, Peter

Besonders beim Bauen im Bestand steckt der Teufel im Detail. Die "Standard-Detail-Sammlung Bauen im Bestand" liefert rund 250 Detailvorlagen für typische Aufgaben beim Bauen im Bestand und ermöglicht eine effiziente und sichere Detailplanung. Gezeigt werden Lösungen für alle Bauteile vom Keller bis zum Dach. Zu jedem Detail liefert eine kurze Beschreibung wichtige Ausführungshinweise sowie eine kurze Auflistung der wesentlichen, zu beachtenden DIN-Normen und Regelwerke. Auf der CD zum Buch bzw. zum Download befinden sich alle Details im DXF- und DWG sowie PDF- und JPG-Format. So können die Zeichnungen in CAD-Systemen individuell bearbeitet und an die jeweilige Bestandssituation angepasst werden. In den Zeichnungen sind vorhandene Bausubstanz (Urzustand) und die Sanierungsmaßnahme deutlich unterschieden. Die Vorteile: . Der umfangreiche Katalog mit 250 Leitdetails hilft bei der Auswahl der richtigen Modernisierungslösung. . Die regelgerechte Detaillösungen bieten Sicherheit und reduzieren das Haftungsrisiko durch fehlerhafte Sanierungen. . Die elektronischen Details sparen viel Zeit und können schnell und unkompliziert in CAD-Systeme importiert und dort individuell weiterbearbeitet werden. Neu in der 2. Auflage: . 50 neue Details u.a. zu den Themen energetische Sanierung, Innendämmung, Abdichtung, barrierefreie Konstruktionen im Bestand, Ertüchtigung und Sanierung alter, erhaltenswerter Bauteile (Geländer, Balkone, Türen, Fenster, etc.) usw. . Neben Regelquerschnitten werden verstärkt auch die dazugehörigen Anschlüsse, Durchdringungen etc. an/mit der vorhandenen Bausubstanz im Detail gezeigt, denn gerade dort wird es beim Bauen im Bestand besonders knifflig . Durchsicht und Aktualisierung aller Inhalte gemäß neuer Bauvorschriften und Normen

mehr Informationen >>
99,00 EUR

1

Atlas Recycling - Gebäude als Materialressource

2018

Heute geht es weniger um Einsparpotenziale als vielmehr um Wege, die immensen Rohstoffvorkommen im Gebäudebestand »aktiv« zu halten. Abgesehen von »Suffizienz, Konsistenz und Effizienz« impliziert dieses Ziel den intelligenten Einsatz von Ressourcen, die Recyclingfähigkeit von Konstruktionen, ein kreislauffähiges Bauen, kurz: »Urban Mining« im Bauwesen. Dies erfordert einen Wertewandel und ein grundsätzliches Umdenken in Planung und Ausführung. Die große Herausforderung für Architekten und Ingenieure besteht darin, nicht nur durch ästhetische, ökonomische und soziokulturelle Qualitäten zu überzeugen, sondern in gleichem Maße dauerhaft umweltverträgliche Gebäude zu realisieren. Schon im Entwurf sollten Rückbaubarkeit und Wiederverwertung einen festen Platz einnehmen, um später Kreislaufpotenziale ausschöpfen zu können. Der Recycling Atlas liefert das nötige Fachwissen für den damit verbundenen Paradigmenwechsel im Bauen. Ein umfangreicher Detailkatalog zeigt alle relevanten Bauteilanschlüsse und liefert ausführliche Erläuterungen zu Berechnungsmethoden und Ausschreibungsaspekten. Und nicht zuletzt liefern Details realisierter Beispiele viele Inspirationen für die gelungene Umsetzung in die Praxis.

mehr Informationen >>
99,90 EUR

Brandschutz

2018

Der Brandschutz ist prägender Teil jeden Entwurfsprozesses beim Bauen und der Planer trägt eine hohe Verantwortung für Konzeption und Umsetzung aller geforderten Brandschutzmaßnahmen. Aber wie erreicht man eine gelungene bauliche Umsetzung der weitreichenden Anforderungen? Wie gelingt die Orientierung bei der Vielzahl an Verordnungen auf Landes-, Bundes- und europäischer Ebene? Für eine kompetente Brandschutzplanung in der architektonischen Praxis liefert diese Publikation fundierte Fachkenntnisse beginnend bei den bauordnungsrechtlichen Grundlagen und geeigneten Planungsstrategien über die geeignete Materialwahl bis hin zu Herangehensweisen an die komplexen Anforderungen beim Bauen im Bestand. Dass Brandschutz kein notwendiges Übel sein muss, sondern äußerst ästhetische Qualität entfalten kann, beweist die Vielzahl herausragender Praxisbeispiele.

mehr Informationen >>
52,90 EUR

Stack, Cut, Assemble ISO 668 - How to use shipping containers in architecture

2018

Als Symbol der Globalisierung vernetzen Container seit mehreren Jahrzehnten die Welt. Nun geht das Networking in die zweite Runde: Architektonisch umfunktioniert, erobern sie als Ausdruck des gegenwärtigen Lebensgefühls - unabhängig, flexibel, unkonventionell - auch unmittelbar unsere Lebensräume. Dieser Band präsentiert die neuesten Container-Projekte aus aller Welt und zeigt, wie aus einem eigentlichen Massenprodukt ausgefallene Unikate werden. In Form von Bars, Ausstellungsräumen oder Pop-up-Stores bieten sie im urbanen Kontext eine Plattform für Kommunikation und Konsumgenuss, während erweiterte Containermodule aufregend unaufgeregte Wohnhäuser bilden oder einzelne Box-Elemente ein kreatives Arbeitsumfeld schaffen. Der Satz "To think outside the box" bekommt so eine gestalterische Identität.

mehr Informationen >>
39,90 EUR

Smart Building Design - Konzeption, Planung, Realisierung und Betrieb

2018

Wie können intelligente Technologien neue Gestaltungsspielräume eröffnen - für die Planung, die Realisierung und den Betrieb von Bauten und für die Digitalisierung der Baupraxis? Eine bislang ungewohnte Betrachtung des Bauwerks als kybernetisches architektonisches System bildet die Basis dieses integralen Entwurfsansatzes. Als planungserfahrene Architekten und Ingenieure fügen ihm die Autoren eine Übersicht über die aktuellen technischen Komponenten von Automatisierung und Kommunikationssystemen bei sowie eine Zusammenfassung relevanter Gesetze, Normen und Richtlinien. Sechs Projektbeispiele zeigen realisierte Anwendungen in unterschiedlichen Maßstäben vom Einfamilienhaus über Verwaltungsbauten bis hin zur Elbphilharmonie, anschaulich präsentiert in Texten, Plänen und Fotos.

mehr Informationen >>
49,95 EUR

Passivhäuser+

2018

Passivhäuser+ vermittelt das notwendige Fachwissen für das sichere Planen und Bauen von Passivhäusern. Neben den wesentlichen bauphysikalischen Grundlagen erklärt der Autor die grundsätzlichen Überlegungen beim Entwerfen sowie die konstruktiven und technischen Besonderheiten. Für Gebäudehülle und Gebäudetechnik werden verschiedene Varianten im Detail vorgestellt und verglichen, auch in Bezug auf Kosten und Einsparpotenziale. Praktische Bauleitungstipps und Fotos sensibilisieren für typische Fehlerquellen und helfen, Bauschäden sicher zu vermeiden. Darüber hinaus gibt das Fachbuch Hinweise zur Modernisierung von Bestandsgebäuden und zeigt, wie auch nachträglich Passivhaus-Standard erreicht werden kann. Anhand von typischen Fragen und Bedenken zur Passivhausbauweise liefert der Autor praktische Argumentationshilfen für Planer, Ausführende und Bauherren. Zahlreiche Beispielprojekte werden anschaulich und im Detail vorgestellt: mit Fotos, Grundrissen, Angaben zu Bauweisen und Gebäudetechnik. Die 3. Auflage wurde nach neuer EnEV, aktuellen Vorschriften und Normen komplett aktualisiert. Das Handbuch liefert jetzt noch mehr Ausführungsdetails zu besonderen Passivhauskonstruktionen und komplexen Anschlusslösungen. Darüber hinaus wurden die Themen Brandschutz und Nichtwohngebäude vertieft, die Gebäudetechnik komplett überarbeitet sowie zahlreiche neue Beispielprojekte aufgenommen. Neue Checklisten für die Planung, Gebäudetechnik, Bauleitung und Inbetriebnahme stehen zum Download bereit.

mehr Informationen >>
79,00 EUR

Brick 18 - Ausgezeichnete Internationale Ziegelarchitektur

2018

Ziegelarchitektur ist heute lebendiger und vielfältiger denn je. Seit neun Jahrtausenden werden Ziegel als Baumaterial verwendet. Die Wertschätzung für ihre vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten, ihre konstruktiven Qualitäten und ihre Nachhaltigkeit ist bis heute ungebrochen. Seit 2004 lobt Wienerberger, der weltgrösste Ziegelhersteller, alle zwei Jahre international den Brick Award aus, um herausragende Projekte auf dem Gebiet der Ziegelarchitektur auszuzeichnen. Für die Ausgabe 2018 wurden mehr als 600 Projekte aus 44 Ländern eingereicht. Dieses Buch zeigt nicht nur die sieben von einer internationalen Jury prämierten Bauten in Argentinien, Belgien, den Niederlanden, Spanien, Schweden, der Schweiz und Vietnam, sondern auch die insgesamt 50 nominierten Projekte. Alle werden mit prägnanten Texten, stimmungsvollen Bildern und ausgewählten Plänen vorgestellt. Fünf Themenessays internationaler Autorinnen und Autoren runden diesen Überblick über zeitgenössische Ziegelarchitektur ab.

mehr Informationen >>
48,00 EUR

Post-Industrial Conversions (C3 Special)

2018

The taste for industrial aesthetics, just one of many reasons for the popularity of industrial conversions today, saw its beginnings during the age of post-war modernism, popularised by architects such as Le Corbusier, Gropius, and Mies van der Rohe. Yet the trend to rethink industrial structures also signals the imbalance of production and consumption that has arisen since the 1970s. Currently, however, rehabilitation initiatives are bringing production back to the city through projects like the thirteen examples in this special issue. Included are the Baltic Station Market by KOKO architects, Zeitz MOCAA by Heatherwick Studio, Malmö Market Hall by Wingårdh, and The Silo by COBE.

mehr Informationen >>
38,00 EUR

Architectural Element 2 - Stairs

2018

Architecture is a mixture of individual elements. Some have been around for thousands of years, while others are much more recent, emerging from today’s cutting-edge technologies. To explore the elements of architecture in depth, DAMDI offers a sweeping, three-part survey of contemporary case studies from around the world. The first volume deals with the “Entrance”, the second looks at “Stairs”, and the third examines the “Roof”. Through models, photographs, technical drawings, and sketches, hundreds of featured works represent the spectrum of architectural elements today. Includes interviews with NL Architects, Moussafir Architectes, Stefano Corbo Studio, and more.

mehr Informationen >>
108,00 EUR

Architectural Element 3 - Roof

2018

Architecture is a mixture of individual elements. Some have been around for thousands of years, while others are much more recent, emerging from today’s cutting-edge technologies. To explore the elements of architecture in depth, DAMDI offers a sweeping, three-part survey of contemporary case studies from around the world. The first volume deals with the “Entrance”, the second looks at “Stairs”, and the third examines the “Roof”. Through models, photographs, technical drawings, and sketches, hundreds of featured works represent the spectrum of architectural elements today. Includes interviews with NL Architects, Moussafir Architectes, Stefano Corbo Studio, and more.

mehr Informationen >>
108,00 EUR

Architectural Element 1 - Entrance

2018

Architecture is a mixture of individual elements. Some have been around for thousands of years, while others are much more recent, emerging from today’s cutting-edge technologies. To explore the elements of architecture in depth, DAMDI offers a sweeping, three-part survey of contemporary case studies from around the world. The first volume deals with the “Entrance”, the second looks at “Stairs”, and the third examines the “Roof”. Through models, photographs, technical drawings, and sketches, hundreds of featured works represent the spectrum of architectural elements today. Includes interviews with NL Architects, Moussafir Architectes, Stefano Corbo Studio, and more.

mehr Informationen >>
108,00 EUR

Architektur konstruieren - Vom Rohmaterial zum Bauwerk

2018

Systematisch gegliedert und didaktisch aufbereitet, vermittelt das Buch in einem Band das nötige technische und konstruktive Grundlagenwissen, um vielfältige Entwurfsziele baulich umzusetzen. Es hat sich deshalb in über 14 Jahren nicht nur für Studierende und Dozenten, sondern auch für Architektinnen und Architekten zu einem unverzichtbaren Handbuch zum Nachschlagen und Vertiefen entwickelt. Auch die deutsche 5. Auflage dieses Standardwerks für die Baukonstruktion wurde inhaltlich und grafisch weiter überarbeitet. Die Normenverweise und Wärmedämmungsstandards wurden angepasst und einzelne Projektbeispiele aktualisiert, sodass sie nun in ihrem Entstehungsprozess umfassend und systematisch bis zur Fertigstellung dokumentiert sind.

mehr Informationen >>
54,95 EUR

MAKEOVER - Conversions and Extensions of Homes and Residential Spaces

2018

Aus Alt mach Neu - Der Um- und Anbau von Wohnraum bietet eine unerschöpfliche Quelle gestalterischer Möglichkeiten. Wie vielseitig die Palette individueller Designkonzepte hierbei ist, beweist "Makeover - Conversions and Extensions of Homes and Residential Spaces". Rund 100 sorgfältig ausgewählte Projekte aus aller Welt geben einen Einblick in die Bandbreite von Renovierung und Umgestaltung. Sei es die Erweiterung des Wohnraums, die Neugestaltung des Interieurs oder die Wiederherstellung eines lieb gewonnenen Lebensumfeldes. So vielseitig wie die Anspru¿che der Bewohner, so vielseitig sind auch die innovativen Lösungskonzepte. Vom renovierten Bauernhaus, u¿bers trendige Wohn-Atelier bis hin zum mondänen City-Loft ist alles möglich. Elegant, rustikal, minimalistisch oder aufwendig - die Erschaffung des Neuen unter Einbeziehung des Alten zielt stets auf die Schöpfung eines einzigartigen Konzeptes ab und wird damit zu einer der spannendsten Ausdrucksformen architektonischer Kreativität. Zum Inhalt: House House in Melbourne, Australien (Austin Maynard Architects) Interior AM in Moskau, Russland (INT2 architecture) Holiday Home F in Brescia, Italien (bergmeisterwolf Architekten) Yew Tree House in Oxford, UK (Jonathan Tuckey Design) Franz Schrader in Bordeaux, Frankreich (FABRE/de MARIEN)

mehr Informationen >>
68,00 EUR

Made of Beton

2018

In großformatigen, detaillierten isometrischen Zeichnungen stellt die Publikation 16 ausgewählte Schweizer Betonbauten in den Maßstäben 1:10 und 1:1 analytisch vor. Die Gebäude stehen exemplarisch für die vielfältigen Methoden, mit Beton zeitgenössische Architektur zu erzeugen. Bildreihen zu den Bauprozessen und Texte zur architektonisch-konstruktiven Methodik sowie eine systematische Übersicht der Bildungsprinzipien von Gebäudehüllen eröffnen dem Leser ein neues, vertieftes Verständnis. Das Buch ist Resultat vertiefter Recherche der Autoren am Architekturdepartement der ETH Zürich. Es zeigt die innovative Kraft der schweizerischen Architekturproduktion, die aktuelle technische Anforderungen und hohe Baukultur verbindet.

mehr Informationen >>
49,95 EUR



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung